Sondengänger – Sondeln in Schleswig-Holstein

© lichtkunst.73  / pixelio.de

© lichtkunst.73 / pixelio.de

Da ich immer wieder gefragt werde ob Sondeln in Schleswig-Holstein erlaubt ist und im Internet zum Teil ziemlich viel Mist dazu steht, will ich hier noch mal auf das Thema eingehen.

In Schleswig-Holstein ist Sondeln generell verboten, dies regelt ganz klar das Denkmalschutzgesetz. Allerdings ist es in Schleswig-Holstein möglich sich durch das Archäologische Landesamt (ALSH) zertifizieren zu lassen. Nach erfolgreicher Zertifizierung darf man mit dem Metalldetektor auf einem zugewiesenen Flächen nach Bodenfunden suchen. Eine Strandgenehmigung bekommt man in S.-H. auch ohne Zertifizierung vom ALSH ausgestellt. Alle Informationen dazu erhaltet ihr direkt beim ALSH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.