Auftragssucher – Verloren und doch nicht weg … aber

Ehering, Autoschlüssel, Uhr oder sonst was verloren? Dann ist meist der Kummer groß, schnell stellt sich heraus: Im hohen Gras, Laub, im Wasser oder gar im Schnee sind die kleinen Dinge aus Metall in den meisten Fällen nicht mehr auffindbar. Hier bieten sogenannte Auftragssucher mit ihren Metalldetektoren schnelle Hilfe an.

Auch wenn ich es eigentlich nicht mein Ding ist und ich diesen Dienst auch niemals aktiv – wie einige andere – anbieten würde, habe ich hier und da hin und wieder auch einen „Auftrag“ dieser Art angenommen, da Nachbarn, Landwirte und Pächter auf deren Flächen ich unterwegs bin etwas verloren haben und ich hier gerne geholfen habe. Meine Erfolgsquote lag glücklicherweise bisher bei 100 %, somit konnte ich Pächtern und Landwirten eindrucksvoll danke sagen und die Begehungsrechte auf ihren Flächen waren ab da wohl auf ewig gesichert.

Ob man nun so einen Dienst aktiv anbieten muss bleibt wohl jedem selbst überlassen. Ich investiere meine freie Zeit allerdings lieber in die Recherche und Suche nach archäologischen Funden, helfe natürlich auch gerne wenn ich gebeten werde in der Nähe nach einer verlorenen Sache zu suchen. Wenn man mich aber ungefragt in „irgendwelche“ Verzeichnisse aufnimmt und ich daraufhin anrufe erhalte um irgendwelche „Piratenschätze“ und so ein Quatsch zu suchen, dann hört der Spaß auf. Liebe Leute macht euer Ding und ich mache meins, okay? Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.