Sondeln mit dem iPhone oder Smartphone

Wissenschaftler der Universität Havard haben einen Metalldetektor mit einem Smartphone verbunden. PETALS nennen sie das Projekt mit denen es leichter werden soll Landminen zu finden.

Anders als der normale Metalldetektor kann mithilfe vom iPhone der Umriss des Metallstücks unterhalb der Erdoberfläche sichtbar gemacht werden. So sind Schrott und Landminen leichter voneinander zu unterscheiden.

Weitere Infos auf der Petals Projektseite oder hier ein Bericht auf Deutsch bei Dnews und noch auf Engadget.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.